piwik-script

Intern
    Mineralogisches Museum

    Sehen - Erforschen - Lernen

    Führungen für Schulklassen

      

    Geowissenschaftliche Themen sind in den Lehrplänen aller Schularten zu finden, nicht nur im Fach Geographie, sondern auch in den naturwissenschaftlichen Fächern. Der lehrplanbezogene Museumsbesuch wird entweder als Einstieg in das neue Thema oder ergänzend zum Unterricht durchgeführt. Für Schüler der Jahrgangsstufe Q12, die die Lehrplanalternative Geologie belegen, bieten wir einen 4-stündigen workshop zum Thema "Gesteine und Minerale erforschen". Auch Wandertage eignen sich für den Museumsbesuch, in diesem Fall können auch vom Lehrplan unabhängige Führungen gewählt werden. Für Berufschulen bieten wir, in Absprache mit den Lehrkräften, Führungen zu speziellen Themen an. Auch Schulen mit behinderten Schülern sind bei uns herzlich willkommen. Für Rollstuhlfahrer ist der Eingang zum Gebäude über eine Rampe möglich.

    Zum Infoblatt:   Führungen und Projekttage für weiterführende Schulen

    Schüler der Jahrgangsstufe Q12 mikroskopieren Gesteine

    Schüler untersuchen die Eigenschaften der Minerale

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Institut für Geographie und Geologie
    Mineralogisches Museum
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-85407
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. G1
    Hubland Süd, Geb. G1