piwik-script

Intern
    Mineralogisches Museum

    Aktuelles und Termine

    Sonntag, 9. Dezember

    Schülerforschertag

    14 bis 17 Uhr

    "Wenn Steine sprechen könnten"

    … würden wir Ihnen viele Fragen stellen! Steine können sehr unterschiedlich aussehen. Wir müssen sie nur genau untersuchen, dann erfahren wir auch von stummen Steinen, woher sie kommen und wie sie entstanden sind. Bergkristall, Feuerstein und Muschelkalk, schon die Namen von Gesteinen und Mineralen lassen erahnen, dass mehr in ihnen steckt als nur schöne Farben und Formen. Ein einziger Kieselstein am Strand oder Flussufer kann uns die Geschichte einer langen Reise erzählen. Auch die Ammoniten in Kalksteinen, der uralte Besucher aus dem Weltall oder das älteste Lavagestein im Museum beantworten viele Fragen. Das Museumsteam lädt alle interessierten Kinder, Jugendliche und ihre Eltern ein, die unterschiedlichen Gesteine zu untersuchen, um mehr über ihre Geschichte zu erfahren. Ab 14.15 Uhr beginnt die Entdeckungsreise zu den Gesteinen, und um 15.30 Uhr sbeginnt die zweite Runde.

    Führungsgebühr: 2,00 Euro pro Person

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Institut für Geographie und Geologie
    Mineralogisches Museum
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-85407
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. G1
    Hubland Süd, Geb. G1